MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg
zurück

Ab Frühjahr 2018 an unserem SEG: Das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz

Ab 2018 haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz „DSD 1“ an unserer Schule zu absolvieren, um damit ein A2- oder B1-Zertifikat zu erwerben.

Die Sprachkursschüler unserer Schule haben ab 2018 die Chance, neben den qualifizierenden Schulabschlüssen am SEG auch ein offizielles A2- bzw. B1-Zertifikat zu erwerben. Das Sprachdiplom ist international (Europäischer Referenzrahmen) anerkannt und kann bei einer Bewerbung von Vorteil sein.


Im Rahmen des Deutschen Sprachdiploms „DSD 1“ schreiben die Schülerinnen und Schüler der Ü-Klassen eine Prüfung, die aus einem Hörverstehen, einem Leseverstehen sowie dem Verfassen eines kommunikativen Textes besteht.
Zudem absolvieren sie eine mündliche Prüfung: In fünfzehn Minuten können die Jugendlichen dabei u.a. über ein selbstgewähltes Spezialthema referieren und ihre Sprachkenntnisse unter Beweis stellen. Die Prüfungskommission besteht dabei aus den DaZ-Lehrkräften Julia Elenz bzw. Patric Woll sowie einer externen Fachkraft des pädagogischen Landesinstituts.
Bei erfolgreichem Abschluss der Prüfungen erhalten die Schülerinnen und Schüler ein A2- oder B1-Zertifikat, das als wichtige Grundlage für ihren weiteren Werdegang und Integrationsprozess dienen kann.
2018 findet die schriftliche Prüfung am Dienstag, den 13. März statt, die mündlichen Prüfungen werden im Zeitraum zwischen dem 26. Februar und 13. April sein. Das genaue Datum wird in Kürze veröffentlicht.
Unsere Fachschaft DaF/DaZ freut sich darüber, dass sie fortan den Schülerinnen und Schülern der Sprachkurse die Chance, dieses Zertifikat zu erwerben, bieten kann.