MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg

Abiturprüfung

Das Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) hängt nicht von einigen wenigen punktuellen Leistungen und Prüfungen ab. Vielmehr werden Punktzahlen aus den Halbjahreszeugnissen der gesamten Qualifikationsphase und der Abiturprüfung zu einer Gesamtpunktzahl addiert. Um das Abitur zu erlangen, müssen in zwei Teilqualifikationen, die zusammen die Gesamtqualifikation bilden, jeweils eine Mindestpunktzahl erreicht werden:

  • in der Qualifikation im Block I (Qualifikationsphase): mindestens 200 Punkte
  • in der Qualifikation im Block II (Prüfungsbereich): mindestens 100 Punkte

Die Summe der Punktzahlen aus den zwei Teilqualifikationen ergibt die Gesamtqualifikation. Ihr wird nach einem bundeseinheitlichen Schlüssel eine Abiturdurchschnittsnote zugeordnet.

Weitere Informationen finden sich in der Broschüre Mainzer Studienstufe, aus der auch der vorgenannte Textauszug zur Abiturprüfung stammt, sowie in der Abiturprüfungsordnung.