MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg

Der Aufbau unserer Mainzer Studienstufe (MSS)

Unsere Oberstufe hat ca. 300 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangstufen 11 bis 13. Der Unterricht findet im Kurssystem statt, d.h. jede Schülerin und jeder Schüler wählt drei Leistungskurse (in der Regel fünfstündig) und sieben Grundkurse (in der Regel dreistündig). Die Regeln für die Kurswahlen und die möglichen Fächerkombinationen finden Sie in der Broschüre zur MSS.

Vielfältiges und attraktives Angebot an Leistungs- und Grundkursen

Das regelmäßige Kursangebot am Staatlichen Eifel-Gymnasium umfasst ein breites Fächerspektrum sowohl im Leistungs- als auch im Grundkursbereich.

Leistungskurse: Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geschichte, Erdkunde, Sozialkunde, Sport und Musik (bei genügend Nachfrage).

Grundkurse: Deutsch, Englisch (als weitergeführte und als neu einsetzende Fremdsprache), Französisch (als weitergeführte und als neu einsetzende Fremdsprache), Latein (als neu einsetzende Fremdsprache), Spanisch (als weitergeführte Fremdsprache), Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Informatik, Geschichte, Sozialkunde/Erdkunde, Musik, Bildende Kunst, katholische Religionslehre, evangelische Religionslehre, Ethik und Sport.

Damit bieten wir mit Französisch, Latein und Englisch drei neu einsetzende Fremdsprachen an.

Was unsere MSS besonders auszeichnet

  • Weiterführung des pädagogischen Konzepts der individuellen Förderung aus der Sekundarstufe I
  • Einführung in spezifische Arbeitsweisen der gymnasialen Oberstufe
  • Förderung der Medienkompetenz durch die Kooperation mit dem Projekt "Medienkompetenz macht Schule" des Landes Rheinland-Pfalz
  • Individuelle Berufsberatung durch Angebote zur Berufs- und Studienwahl
  • Durchführung von Kooperationen mit außerschulischen Partnern aus Industrie, Wirtschaft und Handwerk
  • Studienfahrt in der MSS 12 und diverse Fachexkursionen
     

Phaseneinteilung der MSS

10/1 Information zur MSS
10/2 Wahl der Fächer (Leistungsfächer, Grundfächer)
Ende 10 Aufnahme in die MSS unter folgenden Voraussetzungen:
- Versetzung in die Jahrgangsstufe 11
- Berechtigung zum Übergang in die Jahrgangsstufe 11
- Aufnahmeprüfung bestanden
Anfang 11 Intensivphase Methodentraining
Mitte 11/1 Möglichkeit der Fächerumwahl (bis zu den Herbstferien)
11/2 Beginn der Qualifikationsphase
Ende 11 Zulassung zur Jahrgangsstufe 12
11/2 bis 13 Punktekreditsystem
Ende 12/2 Ggf. schulischer Teil der Fachhochschulreife
13 Schriftliche Abiturprüfung
Ende 13 Qualifikation im Qualifikationsbereich (Block I)
Mündliche Abiturprüfung
Qualifikation im Prüfungsbereich (Block II)
Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife

Organisatorische Gliederung

Informationen zur Aufnahme in die Oberstufe

Für zukünftige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 bieten wir jeweils im Februar eine Informationsveranstaltung an unserer Schule an, die auch die Gelegenheit zur Anmeldung und zur Fächerwahl bietet.

Für individuelle Fragen und Beratungen zur Oberstufe kontaktieren Sie bitte unsere Leiterin der Mainzer Studienstufe Marion Kruse.

Weitere Informationen zur MSS finden Sie auf dieser Homepage im Service-Bereich