MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg
zurück

Cinéfête in Trier: unsere Schüler besuchen französisches Filmfestival

Im Broadway Filmtheater in Trier kamen am 28. Februar fast 50 Schülerinnen und Schüler der Stufen 11 bis 13 in den Genuss, die französische Sprache in einem ganz besonderen Rahmen zu erleben.

Bei Cinéfête werden jährlich deutschlandweit in Kinos französische Filme gezeigt, um Schülerinnen und Schülern einmal einen anderen Zugang zur französischen Sprache und Kultur zu ermöglichen. Auch unsere Schüler nahmen an diesem besonderen Event in Trier teil.
Die Wahl der Schülerinnen und Schüler fiel auf den Film Frantz.

Der Film spielt in Deutschland und Frankreich ein Jahr nach Ende des Ersten Weltkriegs. Zu Beginn trifft die Protagonistin Anna, am Grab ihres im Krieg gefallenen Verlobten Frantz, den mysteriösen Franzosen Adrien. Dieser scheint eine Verbindung zu Frantz gehabt zu haben. Adrien baut nach anfänglichen Schwierigkeiten eine Beziehung zu Anna und zu den Eltern von Frantz auf. Doch diese wird von einem schrecklichen Geheimnis überschattet.
Der Film erzählt in berührender Weise, wie der Krieg das Schicksal von Deutschen und Franzosen geprägt hat und wie die Feindseligkeiten zwischen beiden Völkern trotzdem überwunden werden konnten.