MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg
zurück

69 neue Stammzellspender am SEG!

Am letzten Schultag vor den Herbstferien, 27.09.2019, fand in der 5. und 6. Stunde in unserer Schule eine DKMS-Aktion mit der Referentin Saskia Heineken statt.

Zunächst hielt sie einen Vortrag im Atrium, dem die gesamte Oberstufe sowie das Kolleg beiwohnte. Demzufolge wurde deutlich, dass jeder zehnte Patient in Deutschland keinen passenden Spender findet, weshalb die DKMS viele neue Freiwillige sucht. Es gibt über 30 Millionen verschiedene Stammzellzusammensetzungen, weshalb die Wahrscheinlichkeit auf einen sogenannten "genetischen Zwilling" eher gering ist. In Deutschland allein erkrankt alle 15 Minuten eine Person an Blutkrebs. Blutkrebs ist auch die Krebsart, die am häufigsten bei Kindern auftritt. Dann sahen wir kurze Filmsequenzen, die die Geschichte von Blutkrebspatienten erzählten, die dank der DKMS neues Leben geschenkt bekommen haben und auch Geschichten von Spendern, die ein Leben von Betroffenen retten konnten.

Nach dem spannenden Vortrag konnten alle Schüler ab 17 Jahren die Chance ergreifen und ganz nach dem Motto "Mund auf, Stäbchen rein" potenzieller Spender werden und sich von ihren Mitschülern, die vorher eingewiesen wurden, registrieren lassen. Hierbei kamen 69 neue mögliche Lebensretter zusammen, worüber wir uns sehr freuen.

Nele Weber