MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg
zurück

Unser SV Team gewinnt Preis beim Jugend Engagement Wettbewerb RLP

Am letzten Schultag vor den Winterferien machte sich eine kleine Abordnung unserer Schülervertretung auf den Weg nach Mainz. In der Staatskanzlei erhielten wir von Ministerpräsidentin Malu Dreyer persönlich den Preis für das Integrationsprojekt „Wir sind verschieden – aber halten alle zusammen“.

Der Jugend Engagement Wettbewerb RLP steht 2018/19 unter dem Motto „Sich einmischen – Was bewegen“. Laut Malu Dreyer ist die Zielsetzung des Wettbewerbs „junge Menschen zum Engagement in Politik und Gesellschaft zu ermutigen und dabei auch von ihnen zu lernen“. Unser SV-Team in Kooperation mit ehemaligen Sprachkursschülern kann stolz sein, am Staatlichen Eifel-Gymnasium im Sinne der Schulgemeinschaft etwas für Integration und Offenheit bewegt zu haben.

Die Schülervertretung hatte vor einem Jahr eine Initiative gestartet, welche Schülern nichtdeutscher Herkunft die Integration in die Alltagswelt erleichtern soll. Ein wesentlicher Baustein sind sicherlich die schuleigenen Sprachkurse, welche Migranten den Weg bis hin zum Abitur ebnen können. Darüber hinaus ist uns die Anbindung der Flüchtlinge an die Lebenswelt der hier ansässigen Schüler eine Herzensangelegenheit, damit sie sich hier zu Hause fühlen. Unsere Schülervertretung hatte deshalb ein Konzept der Alltagsintegration erstellt, welches in geselliger Atmosphäre Möglichkeiten dafür schafft, dass Fremdes vertraut wird. Die gemeinsame Kanufahrt im Frühsommer 2018 war der Startschuss auf diesem Weg. In der Planung stehen nun gemeinsame musikalische und kulinarische Veranstaltungen. Unser Konzept stellten wir der Jury in einem Video überzeugend vor.
Die Auszeichnung unserer Projektidee, welche zudem ein Preisgeld von 500€ beinhaltet, stärkt unser Bemühen, soziales Engagement weiterhin in den Vordergrund schulgemeinschaftlicher Arbeit zu stellen.

Foto: https://www.flickr.com/photos/rlpbild/46264761985/in/album-72157703577831072/