MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg
zurück

Auf der Suche nach dem zweiten Bildungsweg? Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz am Eifel-Kolleg Neuerburg!

Den viel zitierten zweiten Bildungsweg einzuschlagen ist die große Chance, sich das notwendige Fachwissen sowie wissenschaftliche Arbeitsweisen für eine Hochschullaufbahn oder berufliche Umorientierung anzueignen.

Gerade in stürmischen Zeiten wie diesen erscheint es sinnvoll, in kleinen Gruppen unter optimalen Lernbedingungen die bestmögliche Unterstützung zu genießen, um das Abitur oder die Fachhochschulreife zu erlangen.
Die nächsten Kurse unseres Eifel-Kollegs starten bereits im August, also sichern Sie sich jetzt einen Platz in unserer Schulgemeinschaft! Je nach vorhandener Qualifikation werden Sie in die Einführungsphase oder in die Qualifikationsphase zugelassen, um Ihren Traum eines weiteren Schulabschlusses zu verwirklichen.
Dazu sollten Sie ein Mindestalter von 18 Jahren haben und den Sekundarabschlusses I (mittlere Reife) sowie eine zweijährige Berufsausbildung/Berufstätigkeit mitbringen. Alternativ zur Berufserfahrung werden Ihnen des Weiteren Zeiten der Kinderversorgung, der Bundeswehr, eines Freiwilligenjahrs oder einjährige Arbeitslosigkeit angerechnet. Auch jungen Menschen mit Migrationshintergrund kann unser Eifel-Kolleg nach Feststellung ausreichender Sprachkenntnisse den Einstieg in das deutsche Schulsystem bieten.
Überzeugen Sie sich von dem, was nach Einschätzung unserer Studierenden das Eifel-Kolleg ausmacht: Hervorragende Lernbedingungen mit individuellen Fördermöglichkeiten, gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung, familiäre Atmosphäre, eine gepflegte Schule, eine erstklassige IT-Ausstattung, attraktive Sport- und Freizeitangebote, eine eigene Mensa, eine mögliche Unterbringung im angegliederten Internat und Vieles mehr!
Dabei ist der Schulbesuch am Kolleg gebührenfrei; zusätzlich besteht die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung (BAföG) während der gesamten Ausbildung bis zum Abitur. Die BAföG-Leistungen, die ein Studierender des Kollegs erhält, müssen später nicht zurückgezahlt werden. Auch zu diesem Thema stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

„Für Bildung und persönliche Weiterentwicklung ist es nie zu spät. Das Eifel-Kolleg in Neuerburg bietet jedem die Möglichkeit, diese Ziele umzusetzen!“
Anne Maybaum (Eifel-Kolleg-Abiturjahrgang 2019)

Melden Sie sich jetzt für das nächste Schuljahr an und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Ihren Ansprechpartner Holger Schickor, Leiter des Eifel-Kollegs, erreichen Sie unter der Telefonnummer 06564/9673-40 oder per Mail: h.schickor@eifel-gymnasium.de. Weitere Infos finden Sie zudem auf dieser Homepage.