MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg

Hilfsprojekte am SEG

Wir für andere!

Gegenseitige Achtung, Rücksichtnahme und Wertschätzung bilden nicht nur Eckpfeiler unserer Schulvereinbarung, sondern ebenso unserer Gesellschaft. Deshalb ist es uns wichtig, auch außerschulisch Verantwortung zu übernehmen und uns als Schulgemeinschaft für soziale Projekte einzusetzen.

So nimmt unsere Schule regelmäßig an der Fairplay-Tour teil: Schüler radeln in einer Woche 800 Kilometer durch die Großregion, um so Spendengelder für den Schulaufbau in Afrika zu sammeln und damit die Welthungerhilfe zu unterstützen.

Auch der Einsatz bei der Aktion Tagwerk ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit ihrem persönlichen Engagement verdienen unsere Schüler an einem Schultag einen Arbeitslohn, den sie im Anschluss für wohltätige Aktionen ins Projekt-Land Ruanda spenden.

Großen Einsatz zeigen unsere Schülerinnen und Schüler auch bei der jährlichen Aktion Weihnachten im Schuhkarton, die von der SV organisiert wird. Winterkleidung, Spielzeug und Weihnachtsgrüße erreichen so hilfsbedürftige Kinder im Ausland und bescheren ihnen ein schönes Weihnachtsfest.

Doch nicht nur im Ausland setzen sich unsere Schülerinnen und Schüler für Menschen in Not ein. In der vorweihnachtlichen Zeit folgen unsere Neuntklässler der Schultradition und organisieren den Verkaufsstand auf dem Neuerburger Weihnachtsmarkt. Bestückt mit Plätzchen, selbstgebastelten Dekorationsartikeln und frisch gebackenen Waffeln verwöhnen die Neuner die Besucher des Markts und unterstützen damit Hilfsprojekte und Einrichtungen der Region.