MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg

Wettbewerbe

An unserer Schule finden regelmäßig verschiedene herausfordernde Wettbewerbe in unterschiedlichen Fachrichtungen statt. Dabei können die Schülerinnen und Schüler ihre erlernten Kompetenzen anwenden und sich mit anderen Schulen messen.

Naturwissenschaften

  • Jugend forscht bis 10. Klasse bzw. ab 14 Jahre
  • Schüler experimentieren ab 10. Klasse bzw. bis 21 Jahre

Jugend forscht / Schüler experimentieren ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb mit dem Ziel, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Zum Mitmachen braucht man eine geeignete Fragestellung für ein Forschungsprojekt, die sich z.B. aus der Teilnahme unserer naturwissenschaftlichen AG oder ausgehend von einer Facharbeit ergibt.

  • Waldjugendspiele
    Bei dieser größten Jugend-Umweltveranstaltung des Landes können Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen spielerisch ihr Wissen über den Lebensraum Wald sowie über Natur- und Umweltschutz an verschiedenen Stationen im Wald erweitern und messen.
  • Explore Science
    Der Physik-Wettbewerb der Klaus Tschira Stiftung Mannheim lockt die Jgst. 5 bis 13 jährlich mit attraktiven Preisen.
  • Landeswettbewerb Physik
    Der in der Sekundarstufe I stattfindende Wettbewerb ist in drei Runden gegliedert:
    1. Runde (Klasse 7-8): Lösen von Aufgaben in Partnerarbeit
    2. Runde (Klasse 9): Hausarbeit
    3. Runde (Klasse 10): dreitägiges Seminar mit Lösung physikalischer Aufgaben

Mathematik

  • Känguru
    Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Test, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben wird. Dabei soll die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und gefestigt werden.
  • Mathematik ohne Grenzen SI und SII
    Der Probe- und Hauptwettbewerb beinhaltet selbständige kooperative Arbeit in Lerngruppen der Jgst. 10 und 11, wobei eine Aufgabe in einer Fremdsprache (Spanisch, Italienisch, Englisch und Französisch) gelöst werden muss.
  • Landeswettbewerb Mathematik
    Der in der Sekundarstufe I stattfindende Wettbewerb ist in drei Runden gegliedert:
    1. Runde (Klasse 8): Lösen von Aufgaben in Partnerarbeit
    2. Runde (Klasse 9): Hausarbeit
    3. Runde (Klasse 10): dreitägiges Seminar an der Universität Kaiserslautern oder Mainz
  • Tag der Mathematik an der Universität Landau

Sport

  • Jugend trainiert für Olympia
    Sportlicher Ehrgeiz und körperlicher Einsatz sind bei den schulübergreifenden Wettkämpfen gefragt. Jugend trainiert für Olympia verbindet in unterschiedlichen Sportarten Mannschaftsgeist, Fairness und motorische Fähigkeiten. Unsere Schule tritt jährlich an, z.B. in folgenden Disziplinen: Fußball und Handball
  • Kreismeisterschaften Leichtathletik
    Im Stadion in Bitburg messen sich die besten Schüler der Jgst. 7 in den Disziplinen Laufen, Springen und Werfen.

Sprachen

  • Fremdsprachenwettbewerb Englisch
    In diesem Teamwettbewerb wird ein kreatives Thema (z.B. szenisches Spiel, Filmprojekt) erarbeitet, welches in der Fremdsprache präsentiert wird.
  • Russisch-Olympiade (Sprach- und Kreativwettbewerb)
    Der Sprachwettbewerb richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler mit muttersprachlichem Hintergrund als auch an Sprachanfänger. Beim Kreativwettbewerb werden Beiträge wie z.B. Bild, Theater, Gesang, eigene Filmproduktion erarbeitet und vorgestellt. Die Gewinner auf Landesebene dürfen dann ihre sprachliche Kompetenz und Kreativität auf Bundesebene unter Beweis stellen.
  • Spielend Russisch lernen
    Der Bundescup „Spielend Russisch lernen“ gibt Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Russischlernen spielerisch auszuprobieren bzw. ihre Russischkenntnisse anzuwenden. Gespielt wird in Zweiermannschaften, wobei ein Mitglied Russischkenntnisse besitzt, das andere nicht. Gewonnen hat jene Mannschaft, die als erste alle drei Spielphasen erfolgreich bestanden hat.

Kunst

  • Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken
    Im Rahmen des jährlich stattfindenden Malwettbewerbs gestalten Schülerinnen und Schüler der Jgst. 7 bis 13 im Kunstunterricht Bilder zu ausgewählten Themen. Die bis auf Bundesebene reichende Bewertung erfolgt durch eine fachkundige Jury, die in den letzten Jahren unseren Schülern sehr gute Leistungen bescheinigte.

Geschichte

  • Im zweijährigen Turnus findet im Rahmen des Geschichtsunterrichts der Klassenstufe 10 ein Wettbewerb des Bundespräsidenten statt, der das Interesse der Kinder und Jugendlichen an der eigenen Geschichte wecken soll. Die Lernenden können selbst kreativ werden, um das vorgegebene Thema innovativ, beispielweise in Film und Spiel oder Modell umzusetzen.