MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg

Förderverein

"Als landesplanerische Großtat nahm sich dieses Gymnasium immer in angemessener Schlichtheit und Sachlichkeit wahr, aber dennoch stand es - ohne stets dafür Anerkennung zu ernten - in vorderster pädagogischer Reihe."

30 Jahre Verein der Ehemaligen, der Freunde und Förderer des Staatlichen Eifelgymnasiums und Kollegs Neuerburg

Vorstand Förderverein v.l.n.r.: Holger Schickor (Beisitzer), Dr. Günter Scheidung (stellv. Vorsitzender), Doris Kruchten (Geschäftsführerin), Maria Kandels (Vorsitzende), Dr. Jens Kemper (Schulleiter), Anton Fallis (Beisitzer)

 

Liebe Schüler, Eltern und Lehrer,
Liebe Ehemaligen,
Liebe Freunde und Förderer,
Liebe Vereinsmitglieder,

mit diesen Worten erinnert sich Herr Hans Haag, unser ehemaliger stellvertretender Schulleiter an das Staatliche Eifel-Gymnasium Neuerburg. Treffender könnte man die Bedeutung des SEGs nicht beschreiben. Und wie steht es mit Ihren Erinnerungen?

Seit 1987 ist der Verein der Ehemaligen, Freunde und Förderer für all diese Erinnerungen eine Institution. Für den Kreis der Personen, die sich in besonderer Weise dem Staatlichen Eifel-Gymnasium verbunden fühlen, stellt die jährliche Mitgliederversammlung zur traditionellen Schulkirmes am 1. Samstag nach Pfingsten einen Jahreshöhepunkt im Vereinsgeschehen dar. An diesem Tag öffnet sowohl die Schule, als auch der Verein, ihre Pforten, um gemeinsam mit den Jetzigen wie Ehemaligen, den Aktiven wie Nichtaktiven zu lachen, zu feiern und sich zu erinnern.

Wir Mitglieder verfolgen den Zweck, das Gymnasium und seit 2016 ebenso das Kolleg, in seiner pädagogischen Verantwortung in vorderster Reihe zu begleiten, zu fördern und zu unterstützen. Dabei berücksichtigt der Verein die Interessen der Schulgemeinschaft.

So konnten angesichts der großzügigen Unterstützung unserer Mitglieder und Sponsoren in zahlreiche Innovationen investiert und Projekte finanziert werden; hier ein paar Beispiele: Die neue professionelle Ausstattung der technischen Anlage im Atrium sorgt für angemessene Würdigung von Schülerbeiträgen aller Art. Der frische Wind, der unseren Schülerinnen und Schüler im "Grünen Klassenzimmer" um die Nase weht, ist gratis, um den Rest kümmerte sich auch der Verein. Exkursionen und Freizeiten diverser fachlicher Ausrichtungen werden bezuschusst, um Jedem die Teilnahme zu ermöglichen.

Daher möchte ich es nicht versäumen, mich als Vorsitzende bei allen unseren Mitgliedern und Wohltätern zu bedanken, die ehrenamtlich und in großer Verbundenheit zu ihrer Schule diese Investitionen möglich machen. Ohne ihr uneigennütziges Zutun wäre diese vielfältige Unterstützung unmöglich!

Sind Sie nun auch auf den Geschmack gekommen und möchten das Wirken im und am SEG unterstützen und mitgestalten, gerade auch im Hinblick auf die kommenden Generationen? Dann lade ich Sie herzlich dazu ein, selbst ein Mitglied unseres Vereins zu werden. So wird das Staatliche Eifel-Gymnasium und Kolleg Neuerburg mit gesundem Selbstvertrauen und einem starken Partner an der Hand, auch die zukünftigen pädagogischen Herausforderungen meistern.

Ihre Maria Kandels

Dokumente

Beitrittsformular Förderverein

Satzung Förderverein