MENÜ
Staatliches Eifel-Gymnasium Neuerburg
Eifel-Kolleg Neuerburg
zurück

Waldjugendspiele der siebten Klassen

Am 13.06.2017 fuhren unsere Klassen 7a und 7b gemeinsam mit einigen Klassen der Grund- und Realschule Plus nach Bitburg zu den Waldjugendspielen.

Nachdem wir in Bitburg angekommen sind, wurde jeder Klasse ein Förster zugeteilt. Dann ging es los. Vor fast allen Stationen gab es eine kleine „Info-Station“, so dass wir für die eigentlichen Prüfungsstationen gut vorbereitet waren. Die einzelnen Stationen wurden von Schüler*innen des Gymnasiums Bitburg betreut. An den jeweiligen Stationen mussten wir z.B. verschiedene Baumarten oder Waldtiere bestimmen. Aber auch als Klasse mussten wir gemeinsam Aufgaben lösen. Mit Baumstapeln konnten wir ausprobieren und erfahren, was es bedeutet einen Baum zu fällen und nicht genügend neue Bäume zu pflanzen. So erfuhren wir etwas über das Thema Nachhaltigkeit. Besonders gut gefallen hat uns die Station, an der die ganze Klasse mit Hilfe von Holzplatten schnellstmöglich eine festgelegte Strecke überwinden musste. Gegen 12.00 Uhr sind wir dann als „Späher“ wieder Richtung Neuerburg gefahren.
Schülerinnen der Klasse 7a